Am 22. April ist Oberbürgermeisterwahl

 
 

Am 4. Januar 2018 beschloss der SPD-Stadtverband Lingen den parteilosen Oberbürgermeister Dieter Krone bei seiner Kandidatur für die 2. Amtszeit zu unterstützen.

 

In den letzten 8 Jahren als Lingener Oberbürgermeister konnte Dieter Krone viele große Projekte (u.a. Bau und erfolgreicher Betrieb der EmslandArena, über 5000 neue Arbeitsplätze, Schutz des Altenlingener Forstes, Neuansiedlung und Vergrößerung namhafter Unternehmen, Einführung des Lili-Bus, Kauf des Bahnhofgebäudes, Entstehung von über 2500 neue Wohnungen, Bau - und Erweiterung von zahlreichen Kitas, Turnhallen und Schulen) für sich verzeichnen und gleichzeitig ist es ihm gelungen, die städtischen Finanzen zu stabilisieren und Überschüsse zu erwirtschaften.

Während seiner Amtszeit ist es ihm zusätzlich immer ein großes Anliegen gewesen stets ein offenes Ohr für seine Bürger und Mitmenschen zu haben und Verbände jeglicher Art regelmäßig zu besuchen.

Der einzige Gegenkandidat am 22. April wird Robert Koop für die Partei "DIe Bürgernahen" sein.

 

Folgende Veranstaltungen empfehlen wir im Rahmen der Oberbürgermeisterwahl zu besuchen:

- Donnerstag, 12. April, 19:00 Uhr "Kaffeeklatsch" im Cafe Wintering (Lookentor)

- Montag, 16. April, 19:00 Uhr Podiumsdiskussion in der Halle IV

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 
Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.